Germany UK hover Spain hover Netherlands hover Finland Svenska

Alarmstatus in Spanien wegen COVID-19

Aufgrund der Ausrufung des Alarmzustandes in Spanien ab dem 16.03.2020 (Real Decreto 463/2020) herrscht auch hier bei uns auf Teneriffa eine Ausgangssperre. Zu dem nun gültigen Regelwerk, gehört auch die Schließung aller Sportstätten für Freizeitsport und aller Pools. Auch der Transport von Gästen zu den Stränden ist nicht möglich.
Daher können wir unseren Betrieb leider nicht weiter aufrecht erhalten und die Tauchschule ATLANTIK bleibt bis mindestens 01.04.2020 geschlossen.

Wir hoffen sehr, dass alle unsere Gäste und Freunde, aber auch unser Team und unsere Familien gesund diese Krise durchstehen.

Alles Gute,
Euer ATLANTIK Tauchteam! (Sonntag 15.03.2020)

Voraussetzungen

  • VDST Silber oder äquivalentes Brevet
  • 50 Tauchgänge
  • gültiges tauchsportärztliches Attest (nicht älter als 2 Jahre)
  • Mindestalter 16 Jahre
  • Bei Minderjährigen Einverständniserklärung der Eltern

VDST Spezialkurs Tauchen in Meereshöhlen VDST Spezialkurs Tauchen in Meereshöhlen VDST Spezialkurs Tauchen in Meereshöhlen VDST Spezialkurs Tauchen in Meereshöhlen VDST Spezialkurs Tauchen in Meereshöhlen

 

Kursinhalt

Der Spezialkurs Höhlentauchen ist ein Praxiskurs bestehend aus 4 Tauchgängen die in unsere zahlreichen Meereshöhlen führen. Zur theoretischen Vorbereitung bekommst Du ein Lehrheft welches Du selbständig durcharbeitest. Danach wirst Du dann vom Tauchlehrer nochmals intensiv auf jeden Tauchgang vorbereitet.

Ziel ist es die Fähigkeit zu erwerben selbständig Meershöhlen ohne professionelle Begleitung zu betauchen. Nach Abschluss des Kurses soll der Teilnehmer

  • die Entscheidungskriterien zur Auswahl geeigneter Grotten kennen
  • die besonderen Probleme und Gefahren bei Grottentauchgängen beherrschen können
  • die Anforderungen an die Ausrüstung für Grottentauchgänge kennen und diese entsprechend zusammenstellen können
  • wissen, wie er sich zu seiner eigenen Sicherheit und der seiner Tauchpartner richtig verhält
  • wissen, wie er sich bei Grottentauchgängen umweltschonend verhält

Dauer des Kurses

Mindestens 2 Tage. Der Kurs kann an jedem Tag begonnen werden, die Tauchgänge können in Absprache mit uns frei über Deinen Urlaub verteilt werden.

Preis

Der VDST Spezialkurs Tauchen in Meereshöhlen kostet 200 €

zzgl. VDST Lizenzgebühr von 20 € bei erfolgreichem Abschluss.

 

VDST Tauchen in Meereshöhlen Sonderbrevet jetzt buchen

Kombinieren
&
sparen!

Kombiniere mehrere Spezialkurse erhalte

10% Rabatt

auf die Spezialkurse.


Füge Deinem VDST Silber oder Goldkurs gleich noch Spezialkurse bei und erhalte ebenfalls

10% Rabatt

auf die Spezialkurse.


Kombipaket

 Zur Vorbereitung auf VDST Silber / CMAS** buche ein spezielles Kombipaket

Gruppenführung + Orientierung für 270 €

Du sparst 130 €

gebenüber den Einzelpreisen